Link verschicken   Drucken
 

Abstrakte Bilder aus der Sammlung der Stiftung "Kunst und Recht": Sammlung Kraft Bretschneider

Emil Schumacher und Zeitgenossen

 

Vernissage am Mittwoch, 22. November, 19:30 Uhr

Ausstellungsdauer: 23. November 2017 bis 7. Januar 2018

 

Der Galerieverein freut sich, dass er wieder ein Highlight im diesjährigen Programm der Galerie der Stadt Wendlingen am Neckar präsentieren kann: Die Sammlung Kraft Bretschneider der Stiftung „Kunst und Recht“. Die Sammlung Kraft Bretschneider wurde in fünf Jahrzehnten zusammengetragen. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht Emil Schumacher mit Bildern und Druckgraphiken. Er ist einer der herausragenden deutschen Künstler des 20. Jahrhunderts. Ausstellungen, Preise, Publikationen und Auszeichnungen begleiten ihn durch sein ganzes Leben. Er ist einer der bekanntesten Repräsentanten der Kunstrichtung "die Informellen" (Kunst nach 1945). Was diese Künstler der Nachkriegszeit antrieb, war das Bedürfnis sich von alten Konventionen zu lösen. Die damals gewonnene Freiheit wurde Impulsgeber für sie, sich neu mit Kunst- und Gesellschaftsfragen auseinander zu setzen. Sie experimentierten mit Farbsubstanzen, Mal - und auch kunstfremden Materialien, die ins Bild integriert wurden. In dieser Ausstellung zeigen wir einen Kreis von Künstlern, die wie Emil Schumacher, wichtige, international angesehene Vertreter dieses Genre wurden. Deren künstlerische Haltung strebte eine weitgehend gegenstandsfreie, offene und prozessuale Bildform an. Im Bereich der graphischen Künste dürfte es kaum eine andere Privatsammlung geben, die so umfassend Strömungen und Tendenzen informeller und gestisch-abstrakter Kunst zeigt.

 

Die Vernissage zur Ausstellung ist am Mittwoch, 22. November 19:30 Uhr. Zur Begrüßung spricht Steffen Weigel, Bürgermeister der Stadt Wendlingen am Neckar. Ein Grußwort spricht Donata Bretschneider von der Stiftung „Kunst und Recht“ Tübingen. Die Einführung in die Ausstellung übernimmt Birgit Wiesenhütter. Für die musikalische Umrahmung sorgt Bernhard Rissmann, Cello. Alle Interessierten und Freunde der Wendlinger Galerie sind herzlich eingeladen.

 

Öffnungszeiten der Galerie:

Mittwoch bis Samstag: 15 bis 18 Uhr

Sonntag und Feiertage: 11 bis 18 Uhr

An den Feiertagen ist die Galerie geschlossen,

nur am 6. Januar 2018 ist geöffnet

 

Aktuelles
 
 
Kontakt
 

Galerie der Stadt
Wendlingen am Neckar
Weberstraße 2
73240 Wendlingen am Neckar
Telefon 07024-55458
E-Mail:

 

Immer informiert über Neuigkeiten aus der

Galerie der Stadt Wendlingen am Neckar:

www.galerie-wendlingen.de

oder auf Facebook:

www.facebook.com/
GalerieWendlingen