BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Hartmut Renner, Zeichnungen, Malerei, Collagen, Skulpturen

Vernissage am Mittwoch, 29. März 2023, 19:30 Uhr

Ausstellungsdauer: 30. März 2023 bis 8. Mai 2023

 

Hartmut Renners Zeichnungen und Collagen auf Papier machen die Unverzichtbarkeit dieses Materials zur Verbreitung von Ideen im Alltag sichtbar. Sie sind figürliche Darstellungen, die das eigene Selbst nicht als etwas in sich Abgeschlossenes zeigen. Nicht das ICH, sondern die Tatsache, dass im System Mensch eine Vielzahl von eigenständigen Empfindungen sichtbar sind, steht im Fokus seiner bildnerischen Arbeitsweise. Dabei ist die Sorge um das eigene Dasein die maßgebliche künstlerische Fragestellung. Er formuliert körperliche und seelische Wahrnehmungen als übergeordnetes System in Werkgruppen (Ordnungen) wie das Denken, das Gehen, die Transzendenz oder die Identität.

 

Geboren 1954 in Künzelsau

1980 – 1986 Architekturstudium an der FHT

Lebt und arbeitet in 73614 Schorndorf bei Stuttgart

 

Preisträger- Andreas-Kunstpreis 2004 -Nationalpark Harz

- 1. Preis, Kunstwettbewerb 2011 der Diakonie Schweinfurt

Thema: UN-Konvention über Rechte von Menschen mit Behinderung

 

Homepage des Künstlers: www.atelier-hartmut-renner.de

 

 

Ausstellungen
 
 
Aktuelles
 
 
Kontakt
 

Galerie der Stadt
Wendlingen am Neckar
Weberstraße 2
73240 Wendlingen am Neckar
Telefon 07024-55458
E-Mail:

 

Immer informiert über Neuigkeiten aus der

Galerie der Stadt Wendlingen am Neckar:

www.galerie-wendlingen.de

oder auf Facebook:

www.facebook.com/
GalerieWendlingen