BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Galerie der Stadt Wendlingen am Neckar geschlossen, Ausstellung Freizeitkunst Online

27. 05. 2020

Wendlinger Galerie Online:

 

„Die Ausstellung ist eröffnet!“

 

Wie bei jeder Vernissage eröffnet diese Ansage die Ausstellung in der Galerie der Stadt Wendlingen am Neckar. Doch diesmal ist alles anders. Die traditionelle Ausstellung der Freizeitkünstler findet in diesem Jahr Online auf der Homepage des Galerievereins statt. 23 Freizeitkünstler präsentieren 94 Werke diesmal virtuell.

 

Warum macht der Galerieverein zu einer Zeit, in der die Galerien wieder öffnen jetzt eine Online-Ausstellung? Zur Vorgeschichte: Schon einmal musste im März eine Ausstellung Corona bedingt abgesagt werden. Fasst 2000 Einladungskarten und zahlreiche Plakate waren gedruckt und mussten eingestampft werden. Der Galerieverein braucht etwa sechs Wochen Vorlauf um eine Ausstellung zu eröffnen. Im April war nicht abzusehen, wann die Galerie wieder öffnen kann. Erschwerend kam hinzu, dass die Ausstellung immer auch mit Werken aus dem Kunstunterricht einer Wendlinger Schule bestückt wird. „Freizeitkunst trifft Schulkunst“ so der Titel der Ausstellung die alljährlich zwischen Pfingsten und den Sommerferien stattfindet. Doch die Schulen waren geschlossen.

 

So hat sich der Galerieverein entschlossen, die Ausstellung virtuell stattfinden zu lassen. Auf den Aufruf an die bisher immer ausstellenden Freizeitkünstler und im Newsletter des Galerievereins hin haben sich 23 Freizeitkünstler bereit erklärt, an dieser ungewöhnlichen Ausstellung teilzunehmen. In den letzten Wochen wurden die Freizeitkünstler mit ihren 94 Bildern und Skulpturen in der Galerie fotografiert, selbstverständlich unter Einhaltung der geltenden Hygiene-Vorschriften.

 

Die Künstler und Ihre Bilder sind jetzt auf der Homepage des Galerievereins zu sehen. Die meisten der gezeigten Bilder und Objekte sind auch käuflich zu erwerben. Deshalb findet man beim jeweiligen Bild alle wichtigen Infos, wie Titel, Technik, Größe und Preis. Bei Interesse vermittelt der Galerieverein gerne ein Treffen mit der Künstlerin bzw. dem Künstler, um es live betrachten zu können. Kurze E-Mail mit ihrer Adresse und Telefonnummer an und der Galerieverein vermittelt den Kontakt.

 

Die Ausstellung ist bis Anfang September zu sehen. Die nächste Ausstellung „Kunst in der Region“ startet am 16. September 2020 real in der Galerie der Stadt Wendlingen am Neckar mit einer Vernissage.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Galerie der Stadt Wendlingen am Neckar geschlossen, Ausstellung Freizeitkunst Online

Ausstellungen
 
 
Kontakt
 

Galerie der Stadt
Wendlingen am Neckar
Weberstraße 2
73240 Wendlingen am Neckar
Telefon 07024-55458
E-Mail:

 

Immer informiert über Neuigkeiten aus der

Galerie der Stadt Wendlingen am Neckar:

www.galerie-wendlingen.de

oder auf Facebook:

www.facebook.com/
GalerieWendlingen